Die richtige Pflege für Ihre Perücke

 

Gut zu wissen

Damit Ihre Perücke auch lange hält, sollten Sie sich für die richtigen Pflegeprodukte entscheiden. Ganz wichtig sind hierbei zum Beispiel ein spezielles Kunsthaar-Shampoo sowie ein Balsam. Warum ist dies so wichtig? Bei Ihren eigenen Haaren sitzt der „Schmutz“ vorwiegend am Haaransatz, was auch die fettigen Haare hervorruft. Das von Ihnen eingeriebene Shampoo erzeugt einen Schaum, der den Schmutz löst und somit ausspült. Bei einer Zweithaar-Perücke sitzt dieser Schmutz zwischen Haaren und Montur sowie auf der Unterseite Ihres Haarteils. Durch die Transpiration am Kopf haben wir hier andere Stellen die gereinigt werden müssen. In das spezielle Kunsthaar-Shampoo können Sie Ihre Perücke wöchentlich für ca. 5 Minuten einlegen, damit dieser Schmutz automatisch entfernt wird.

Für Ihre Perücke wird zusätzlich zum Shampoo ein Balsam empfohlen. Um das Haar länger in der gewünschten Form zu lassen sowie weich, geschmeidig und kämmbar zu halten, wird der Balsam im Haar aufgetragen und danach nicht mehr ausgespült. Somit bleibt ein Schutz auf den einzelnen Haaren bestehen und der Balsam dringt tief in die Haarfaser ein und füllt ausgetrocknete Hohlräume wieder auf.

 

Pflegetipps

1. Allgemeine Tipps

Vor dem ersten Aufsetzen schütteln Sie Ihre Zweitfrisur kräftig auf. Die Frisur fällt dadurch luftig und weich in ihre Form. Nun einfach mit den Fingern formen - fertig. Den Kopfumfang können Sie im Nacken regulieren.

2. Waschen des Haarteils

Geben Sie Shampoo für synthetische Perücken/Haarteile in kaltes Wasser und bewegen Sie Ihr Haarteil vorsichtig hin und her. Niemals heißes Wasser verwenden. Shampoo dann ausspülen. Zweitfrisuren-Spülung in kaltes Wasser geben und für 2. Minuten (oder länger) einlegen. Nicht ausspülen. Die Faser enthält dadurch einen gepflegten Glanz.

3. Lufttrocknen des Haarteils

Leicht in einem Handtuch ausdrücken und an der Luft trocknen lassen.

4. Vorsicht!

Niemals Trockner, Heizstab oder Fön verwenden. Nicht in die Nähe von übermäßiger Hitze bringen! Niemals Perücken oder Haarteile in feuchtem Zustand kämmen oder frisieren. Die Perücke und das Haarteil lassen sich nicht tönen oder färben.

5. Wichtige Informationen

Zweitfrisuren bestehen aus hochwertigem Material und sind in liebevoller Handarbeit gefertigt. Jede Perücke ist im Prinzip ein Unikat. Bei eventuellen Material- und Herstellungsfehlern gewähre ich eine Garantie von 6 Monaten.

Unter Einhaltung dieser Pflegetipps, werden Sie viel Freude an Ihrer Zweitfrisur haben.